dsltarife.eu - Kabel Internet und DSL Tarife im Vergleich

Schnell das günstigste Angebot finden
mit unserem DSL Tarifrechner

DSL Anbieter Übersicht

DSL Anbieter Vergleich

Die folgende Übersicht zeigt welcher DSL Anbieter so genannte (entbündelte) DSL Komplettanschlüsse und welcher Provider DSL Anschlüsse (T-DSL) auf Basis eines Telekom Telefonanschlusses anbietet.

DSL Komplett Anbieter

Zum Tarifangebot gehören bei allen DSL Komplettanbietern der DSL Anschluss, Telefonanschluss, DSL Flatrate und Telefon-Flatrate für Gespräche ins deutsche Festnetz (Doppel-Flatrate). Diese DSL Tarife kommen dabei ohne Telefonanschluss der deutschen Telekom aus. Die angebotenen Tarife bei den nachfolgenden DSL Anbietern bieten Geschwindigkeiten zwischen DSL 1000 und DSL 16.000. Bei den VDSL Tarifen der Anbieter deutsche Telekom (T-Home), O2, Vodafone und 1&1 werden Bandbreiten von bis zu 25 (VDSL 25) bzw. 50 MBit/s (VDSL 50) erreicht. Im Gegensatz zu klassischen ADSL Anschlüssen, welche im Upload bis zu 1024 KBit/s erreichen, lassen sich per VDSL Daten mit bis zu 10.000 KBit/s im Upload übertragen.

T-DSL Anbieter

Telekom Telefonanschluss

Ein ähnliches Tarifangebot bieten auch die so genannten T-DSL Anbieter, wobei hier die Grundgebühren in den meisten Fällen an zwei verschiedene Provider (Telefonanbieter und Internetanbieter) gezahlt werden müssen. Die DSL Mindestvertragslaufzeit beläuft sich in der Regel auf 24 Monate. Lediglich die drei DSL Anbieter 1&1, O2 und Congstar bieten DSL ohne Mindestvertragslaufzeit an. Hier lässt sich der DSL Anschluss bzw. Komplettanschluss für Internet und Telefon jeweils 4 bzw. 2 Wochen zum Monatsende kündigen. Zu beachten ist, dass beim T-DSL Anschluss zu den Gesamtkosten immer noch die Grundgebühren für den Telekom Telefonanschluss (ab 17,95 Euro/Monat) hinzugerechnet werden müssen.

DSL Komplett-Anbieter
DSL ohne Telekom Telefonanschluss
T-DSL Anbieter
DSL zusätzlich zum Telekom Telefonanschluss
1&1 Komplett -
Arcor DSL -
Congstar Komplett Congstar DSL
Freenet Komplett Freenet DSL
O2 DSL -
Tele2 Komplett Tele2 DSL & Fon
- Telekom DSL
Versatel DSL -
Vodafone DSL -

Kabel DSL Anbieter

Eine Alternative zum normalen DSL Anschluss bietet Kabel DSL. Hierbei wird der Internetanschluss nicht über die Telefonleitung, sondern über das TV-Kabelnetz realisiert. Die drei größten deutschen Kabel DSL Anbieter sind Kabel Deutschland, Unitymedia und Kabel BW. Die Internetzugänge der genannten Kabel DSL Provider sind dabei nicht in jedem Bundesland verfügbar. Welcher Kabel Internet Anbieter in welchen Bundesland verfügbar ist, zeigt unser Kabel DSL Überblick.

 

Umfrage Entscheidungskriterien

Was ist das wichtigste Kriterium bei der Wahl des DSL Anbieters?
 

Umfrage Kundenzufriedenheit

Von welchem DSL Provider würden Sie eher abraten?